Testbericht – DDM Heck Dominator Reso


Auf der Suche nach einem Tuning Resonanzrohr (Auspuff) für den Baja 5B SS / RTR trifft man mit sicherheit auch auf die Heck Dominator Pipe von DDM.

ddm-heck-dominator-tuning-pipe

Ich denke das DDM (Dave’s Discount Motors) Dominator Reso fürs Heck ist eines der meist verbauten Tuning Auspuffanlagen.

Das Heckdome ist komplett verchromt und besteht aus Stahl. Neben dem Heck Dominator benötigt man noch einen sogenannten X-Port für den Einbau in einen HPI Baja 5B. Dieser X-Port ist eine Art Verlängerung. Diese sitzt zwischen Motorauslass und dem Reso selbst.

Das DDM Dominator Reso hat ein Gewicht ein relativ hohes Gewicht, das standard HPI Baja 5B SS Reso wiegt nur 140 g. Das Gewicht der Stock Schalldämpfer liegt, man glaubt es kaum, auch genau bei 140g. Wer also penibel auf das Gewicht achtet, für den ist das Reso nichts.

schalldampfer-ss-reso-ddm-heck-dom

Generell kann man sagen, dass das Heck Dominator untenrum echt was her macht sich obenrum aber nichts tut. Sprich beim Beschleunigen und gerade in den niedrigen Drehzahlen bringt das DDM Heckdom ganz klar einen Leistungsschub im Vergleich zur SS Pipe von HPI. Was die Endgeschwindigkeit angeht muss man sagen ist das DDM Heck Dominator Reso und die SS Pipe sogut wie gleichzusetzen. Mit DDM ist man gerade einmal 1-2 km/h schneller. Wer also auf Maximalspeed aus ist, für den ist eher ein Jetpro oder die TGN Racepipe die Lösung. Oder man verbaut eine Speed Übersetzung.

fuelie-26s-mit-ddm

Im unteren Drehzahlbereich merkt man die Zusatzleistung deutlich, gerade wenn man im Gelände schnell davon kommen will, Berge hochkrackselt oder sonstiges, die Zusatzleistung macht sich bezahlt. Das alles geht durchaus auf mit der SS Pipe aber wesentlich besser mit DDM Heckdom.

Im Vergleich zum Standard Schalldämpfer sind das natürlich Welten was die Leistung und die Endgeschwindigkeit angeht. Zur SS Pipe werden die Unterschiede jedoch deutlich geringer.

ready-baja-5b-ss-3

Der Sound des DDM Heckdominator Resos ist nicht so blechern, schepperig wie der des SS Resos. Außerdem ist er insgesamt gesehen sogar etwas leiser als das SS Reso.

Was die Optik angeht, hier sind die Geschmäcker natürlich verschieden. Mir gefällt das Reso sehr gut. Es ist schön in das Design des Bajas integriert und hinten am Heck wirklich gut geschützt verstaut.

Leider lässt die Passgenauigkeit bei den Heckdoms des öffteren zu wünschen übrig. Da die Teile von Hand geschweißt werden sind eben manche passender und manche weniger passend. Erwischt man ein Modell das nich genau passt, benötigt man einiges an Kraft um die Halterung richtig zu positionieren und festzuschrauben.

Das DDM Heck Dominator wird von drei Schrauben gehalten. Zwei davon halten es über den X-Port am Motorgehäuse. Die dritte Schraube ist die, die hinten den Heckbügel vom Baja an der Aluminium Bodenplatte hält. Hier kommt der Haltebügel des Resos mit dran und wird von einer selbstsichernden Mutter von oben gehalten. Das Reso sitzt auf diese Art und Weise sehr fest, man kann den Baja daran theoretisch auch hochheben und tragen, ist aber nicht zu Empfehlen.

Manchmal gibt es mit sehr breiten Reifen, z.B. den Hostile MX Knobby Probleme, da diese an das Reso kommen und dort eine schwarze Gummispur hinterlassen. Hier hilft nur ignorieren, Noppen abflachen oder eine breitere Aufhängung (z.B. durch ein FLM Kit). Außerdem kann es sein, dass der Spoiler das Reso ganz leicht am Rand berührt. Hier gilt das gleiche wie für die Reifen.

Fazit:

Ich bin absolut zufrieden mit dem Heck Dominator Reso von DDM. Der Preis liegt mit etwa 150 Euro noch im akzeptablen Bereich, andere Resos liegen bei 200 Euro und mehr.
Die Passgenauigkeit könnte durchaus noch etwas verbessert werden, aber mit etwas gutem Willem bekommt man das Reso schon an seinen Platz. Wer mehr Leistung im unteren Drehzahlbereich sucht, für den ist das DDM Heck Dominator sicher eine gute Wahl.

Was habt ihr für Resos an Euren Bajas ? Und wie seid Ihr damit so zufrieden ?

Sebastian …

Informationen und Links

Sei ein Teil des Blogs indem du Kommentare schreibst, trackst was immer du zu sagen hast oder indem du es auf deinem Blog oder auf deiner Website verlinkst.


Weitere Artikel

Kommentare von Lesern

[…] Lieferung – Vorne die Lexanfarben für die Karosserie, links der Karton des DDM Heckdominators und der Outerwears Feinfilter und rechts der Karton mit dem Baja 5B SS Kit, der Spektrum DX3R und […]

hi ich hab ne jetpo v2 und unten….najaa nicht so toll aber ab ca. 60 km/h kicktes rein wie ein turbo 🙂
hab mir das heckdom v2 mal bestellt….mal sehen wie das so is 😀

So hab ez das heckdom v2…geiles teil 😀
Viel power hatse glaub ich aber ich konnte noch nicht testen 🙁