Preview – Savöx SC-1256 Digitalsservo


Da ich mir für Gas/Bremse des Baja SS‘ das Lenkservo aus meinem Savage SS geklaut hatte, musste ein neues Servo her. Lange habe ich überlegt und wollte mir zuerst das Thundertiger DS-1015 holen, dann bekam ich allerdings den Tip mit die Savöx Servos mal anzusehen.

savox-sc-1256-digital-servo

Die Servos sind schon länger aus der Hubrschrauberszene bekannt und jetzt ist auch ein Servo für RC-Cars im Programm. Das SC-1256 hat eine Stellkraft von 20 Kg bei 6 Volt und benötig für eine 60° Drehung 0,15 Sekunden. Zum Vergleich, ein extrem schnelles Multiplex Titan Digi 4 benötigt bei 6 Volt 0,07 Sekunden, ALLERDINGS nicht für 60° sondern nur für 40°, der Unterschied ist also wesentlich geringer als man zuerst denkt.

savox-sc-1256

Das Savöx oder auch Savox SC-1256 ist ein Digitalservo mit Metallgetriebe. Das Getriebe macht einen äußerst guten Eindruck. Die Zahnräder bestehen aus Aluminium und Titan.

savox-sc-1256-lieferumfang

Die orangene Ummantelung besteht aus eloxiertem Aluminium. Dadurch wird die Wärme des Motors besser an die Umgebung abgegeben.

savox-sc-1256-savox

Jedem Savöx SC-1256 liegen zwei kleine Dekorbögen bei, vier Servohörner, vier Gummipuffer, vier Schrauben mit Muttern und die Schraube zum Befestigen des Servohorns. Außerdem liegen noch vier Metallhülsen bei.

savox-sc-1256-digital-servo-offen

Das Servo macht einen sehr guten Eindruck. Es ist gut verarbeitet und solide gebaut. Nach einem ersten kurzen Test war auch klar, dass das Savöx wirklich ordentlich Stellkraft an 6 Volt aufbringt und die Stellgeschwindigkeit ist auch überaus passabel.

savox-sc-1256-getriebe

Ein genauer Testbericht wird nach ausführlicher Testphase folgen.

Der Preis für ein Savöx SC-1256 liegt bei knapp 60 Euro. Damit ist das Digitalservo anderen Servos mit vergleichbaren Werten im Preis etwa 20 Euro günstiger.

savox-sc-1256-servo

Was haltet Ihr von dem Savöx SC-1256 ? Und hab Ihr schon Erfahrungen mit Servos von Savöx / Savox ?

Sebastian …

Informationen und Links

Sei ein Teil des Blogs indem du Kommentare schreibst, trackst was immer du zu sagen hast oder indem du es auf deinem Blog oder auf deiner Website verlinkst.


Weitere Artikel

Kommentare von Lesern

Da ich gerade dabei bin meine analogen auf Digital Servos umzubauen würde es interessieren wo man die am besten herbekommt. Von der beschreibung klingen die echt nicht schlecht. Aber von der Marke habe ich noch nie was gehört.

Hi,
mir ist nur eine Bezugsquelle bekannt:
sven-rudig.com/shop/

Die Marke ist in der RC-Car Sparte bisher noch unbekannt. Aber in der Flugszene hat Savöx bereits einen Namen. Und wer in der Flugszene besteht, was Zuverlässigkeit betrifft, kann nicht so schlecht sein würde ich mal sagen.

Sebastian …

Mittlerweile habe ich das Savöx Servo beim HPI Baja 5B auf Gas/Bremse und die Geschwingikeit ist unglaublich. Wenn man mit dem Finger zuckt, zuckt das Servo mit. Die Bremskraft ist perfekt dosierbar und die Räder blockieren, wenn’s gewollt ist 🙂

Leon…

Klingt super
Danke ihr beiden!

Hallo habt ihr positive Erfahrungen gemacht, nach dem längeren Einsatz.
Wie funktioniert der Einsatz am BEC des Empfängers?

VG Sylvio

Als Lenkservo im Savy absolut TOP ! Ein Traum wirklich. Das Servo dreht den Servosaver auf, so stark ist es. Nutze es an einem 6V Hump Pack. Bin nach wie vor absolut zufrieden und würde nur noch DIESES Servo kaufen.

Sebastian …

Hattest du auch mal Probleme wegen zu hoher Spannung bei frisch geladenen Akkus?

Sylvio

Keinerlei Probleme. Leon hat das Savöx auch in seinem Baja, da hat er zum Teil Voltzahlen auf bei vollem Empfängerakku von 7,2 Volt. Alles kein Problem.

Sebastian …

[…] Gas-/Bremsservo habe ich das Savöx SC-1256 gewählt, als Empfngerakku einen LRP VTEC SC-4000UP Longlife 5 Zellen 6V NiMH-Akku. Sender und […]

ich habe auch interese an denn servo sc-1258 für mein puggy aber op er auch zwei jahre halten tut wie der 1015 ist die frage habt ihr länge erfahrung damit

Hallo.
Brummt der Servo sehr laut durch die dauernde Korriegierung, wie das bei Digitalen Servos ja üblich ist?