Bessere Modellbaubilder gefällig ?

So lange wurde hier schon nichts mehr geschrieben. Aber heute soll es mal um eine „Nebendisziplin“ des Modellbaus gehen. Und zwar darum, dien genialen Momentan dieses Hobbies, Dauer  in Form von Fotoaufnahmen zu geben.

Wie ihr sicher alle wisst, ist im Modellbau mächtig was los, egal ob zu Lang, zu Wasser oder in der Luft. Die Modelle sehen in der Regel wirklich super genial aus und geben das perfekte Motiv für jeden Fotografen ab.

Das praktische an RC-Cars z.B. ist schlichtweg, dass man mehr oder weniger unendlich viele versuche hat DAS Foto aufzunehmen, da mein einfach immer wieder in der Steilkurve driften, an einem Hügel springen oder einen Burnout im Matsch machen kann.

Es gibt einiges zu beachten um optimale Ergebnisse bei den

72
 

Gastautoren gesucht

Liebe Leser,
Wie ihr sicher schon gemerkt habt ist hier seit ein paar Monaten nicht mehr viel los mit neuen Artikeln. Viele Besucher lesen immer wieder die bereits bestehenden Artikel und hinterlassen auch Kommentare, um welche wir uns auch ständig kümmern, für mehr reicht leider unsere Zeit momentan nicht. 

Wir haben beide die Schule abgeschlossen und Leon jobbt momentan nebenher und ich leiste meinen Zivildienst ab. Nebenher bleibt leider kaum noch Zeit für andere Dinge. Mitte Januar geht es für uns nach Neuseeland. Auch da werden wir wohl weniger zum Schreiben kommen, zumal wir dort auch kein Modellbau betreiben können. 

Deshalb kommt hier der Aufruf an unsere treuen Leser, ihr seit alle Modellbaubegeisterte und kennt euch sicher super aus. Ihr macht Erfahrungen, die anderen Leuten weiter helfen können und ihr lest über News sicher auch in

3
 

Outerwears Chassisschutz für Traxxas Slash 4×4

TGN hat in sein Sortiment die neuen Schutzhüllen von Outerwears für das ganze Chassis aufgenommen.
Die Elektronik des Traxxas Slash 4×4 kann somit zuverlässig gegen Staub, Schmutz und leichtes Spritzwasser geschützt werden und das, ohne viel Aufwand. Gleichzeitig kann die Luft weiterhin durch die semipermeable Membran zirkulieren, um das Überhiten des Motors, Reglers oder Akkus zu verhindern.

Den Schutzüberzug befestigt man einfach mit Klettband am Modell, wie es auch bei anderen Outerwears Feinfiltern üblich ist, wie zum Beispiel für den HPI Baja Seilzugstarter.

Die Flauschseite des Klettbands ist mit dem Überzug fest vernäht und die selbstklebende

4
Quelle: TGN - Outerwears Chassisüberzug 

Team Losi – LiPo, Brushless News

Im LiPo bereich von Team Losi hat sich einiges getan. Es gibt neue LiPo Akkus, Zubehör und ein neues Brushless Set. Alles aus der Team Losi XCELORIN Reihe.

4 neue LiPo Akkus in verschiedenen Größen:

Die speziellen Balancer Stecker passen nicht in jedes Ladegerät! Zumindest nicht ohne adapter, also auf Kompatibilität achten 😉 Der Stromstecker ist ein EC3.

  • 7,4V, 5000 mAh 2S 40C LiPo Akku für 119,99$ (etwa 94€)
  • 14,8V 5000mAh 4S 25C LiPo Akku für 184,99$ (etwa 145€)
  • 14,8V 5000mAh 4S 40C LiPo Akku für
3
Quelle: Team Losi 

Gmade Crawler R1 Rock Buggy

GMade bringt pünktlich zum Saisonstart einen neuen Crawler auf den Markt. Der Gmade Crawler R1 Rock Buggy bestitzt einige Raffinessen, die ihn von der Konkurrenz abheben. Zum einen ist es ein Rock Buggy. Also weniger ein Truck, als mehr ein offenes Rohrrahmensystem mit ein paar Schutzplatten davor. Wenn man möchte, kann man auf dem R1 Rock Buggy auch Crawler Karosserien verwenden, indem man die mitgelieferten Karosseriehalten montiert.

Das Rohrrahmenchassis ist mittlerweile ein Standardutensil im Crawlerbau. Es ist stabil, verwindungssteif und bietet Schutz für die Elektronik. Im Chassis bereits eingebaut ist eine Centerskidplate, die das Getriebe des R1 Crawlers vor Schlägen schützt. Das Chassis ist nicht aus

3
Quelle: GMade Crawler R1 Rock Buggy 

Havoc Pro Ballistic Short Course System

Nachdem die Modell Short Course Trucks von Traxxas, HPI, Team Losi und vielen weiteren Herstellern richtig gut verkauft wurden, haben sich auch die Tuningfirmen ins Zeug gehängt. Somit präsentiert Team Novak nun ein ganz spezielles Brushless System, welches nur für Short Course Trucks entwickelt wurde.

Das Set mit einem 550er Ballistic Brushless Motor und Havoc Pro SC Brushless Regler ist ausgelegt, um 4WD, wie auch 2WD Trucks zu befeuern. Die 4,5Turns sind

2
Quelle: Havoc Pro Ballistic Short Course System 

Modellbau An- und Verkauf von gebrauchten

Für alle die sich vielleicht noch nicht so auskennen oder umgesehen haben, möchte ich diesen Artikel rausbringen.

Im Modellbau ist es so eine Sache mit gebrauchten Modelle. Zum einen kann man sagen, gebrauchte Modelle verlieren extrem schnell extrem viel Wert. Konkret heißt das, wenn man sich ein neues Modell kauft, es eine Akkuladung in einer Turnhalle fährt und es nach wie vor quasi neu ist, verliert es trotzdem einige Euros an Wert, je na Modellpreis zwischen 10 und 100 Euro.

Es gibt kaum eine andere Sparte, oder mir fällt zumindest keine ein, in der solch ein herber Preisverfall vorherrscht. Verkauft man z.B. eine Videokamera oder eine Konsole, bekommt man doch noch einiges an Geld zusammen im vergleich zum Neupreis. Ein gut gebrauchtes aber noch gut erhaltenes Modell, bei welchem alles funktioniert, kann problemlos 50% oder mehr an Wert verloren haben. Das ist schon sehr viel. Oft geht es auch noch weiter, Autos die mit Tuning um die 1000 Euro Marke liegen, gehen gebraucht für gerade einmal ein

9
 

JConcepts Illuzion Karosserien

Von JConcepts gibt es zwei neue Karosserien für den Traxxas Revo 3.3 und Traxxas Slash 2WD.

Die Karosserien sind Nachbildungen des Ford F-150 Raptor SVT.

3
Quelle: Illuzion - Revo 3.3 - Ford Raptor SVT 

Baja 5B Lenkservo – Irgendwann ist’s rum … und dann ?

Der Baja von HPI und sein Lenkservo. Sowohl die RTR Version als auch die SS Version werden mit einem Jumbo Servo (SFL-10 MG) von HPI auf der Lenkung ausgeliefert.

Einige meinen das Standardservo taugt garnichts, andere meinen fahren bis es kaputt ist und dann was anderes rein, wieder andere schwören auf das Servo.

Bisher und eigentlich immernoch, gehöre ich zu den „mittleren“ der drei aufgeführten. Ich habe das Servo im Baja verbaut und nun seit Anfang an, also seit rund eineinhalb Jahren, benutzt. Es hatte lange seine Arbeit trotz massiver Schläge auf die Lenkung verrichtet und für meine Zwecke bestand keine Notwendigkeit auf ein teures, schnelleres Servo wie z.B. das

6
 

HPI Baja reinigen – schnell & einfach

Das putzen der geliebten Modelle, sollte eigentlich regelmäßig geschehen. Aber was wenn man nicht dazu kommt das Modell mehrere Stunden zu reinigen, damit es dann am nächsten Wochenende wieder komplett dreckig wird ?

Entweder lässt man das Modell nach und nach unter einer Schmutzschicht verschwinden, oder man greift zu gröberen Mitteln und geht dem Dreck an den Kragen. In unserem Fall hieß das „her mit dem Hochdruckreiniger, jetzt wird geputzt“. Die Methode ist natürlich alles andere als neu, aber nicht überall bekannt und oft ist es nicht klar ob man das machen kann oder lieber doch nicht, welche

7